Sponge-Jet  |  SKU: SJM-SUPERMEDIA-1

Sponge-Jet SuperMedia™ SpongeMedia™

€166,62  inkl. MwSt.



   Versand

Versand in 1-5 Arbeitstagen

Geschäftlich bestellen?

Bei uns können Sie ganz einfach geschäftlich bestellen. Wählen Sie auf der Warenkorbseite "geschäftlich" und profitieren Sie automatisch von den folgenden Vorteilen:

  • Schnelle Lieferung: Schneller und zuverlässiger Versand mit Sendungsverfolgung.
  • Persönlicher Service: Zugang zu unserem Geschäftskundenservice.
  • Mengenrabatt: Rabatte bei Großbestellungen werden automatisch in Ihrem Warenkorb angewendet.
  • Rechnung: Klare und detaillierte Mehrwertsteuerrechnung, optional mit Ihrer eigenen Referenznummer.
  • Mehrwertsteuerumkehrung: Haben Sie eine Mehrwertsteuernummer? Geben Sie Ihre Mehrwertsteuernummer auf der Warenkorbseite ein. Unsere Systeme überprüfen die Mehrwertsteuernummer und wenden bei der Bezahlung automatisch 0 % Mehrwertsteuer an, wenn die Nummer gültig ist.

Fragen zu geschäftlichen Bestellungen? Kontaktieren Sie uns.

Der SpongeMedia™ wurde entwickelt, um Beschichtungen oder Verunreinigungen auf sehr aggressive Weise zu entfernen, und bietet ein sehr hohes Profil auf Stahl und Beton. Die extreme Oberflächenrauhigkeit, die dieser Schwamm erzeugt, ist zwar für die meisten Beschichtungen zu groß, eignet sich aber gut für die Vorbereitung oder Entfernung von Elastomer- und Gummibeschichtungen sowie für die Entfernung gefährlicher Stoffe zu Sanierungs- oder Vorinbetriebnahmezwecken. Das Produkt entfernt effektiv 6 mm Beton mit einer Geschwindigkeit von 11 m² pro Stunde - und hinterlässt ein ICRI CSP-7 Profil. Das Strahlen mit SuperMedia™ ist eine effektive Vorbereitung des Betons vor der Beschichtung - einschließlich des Auftragens von feuerfesten Beschichtungen.

Verpackung
Die SpongeMedia™ wird in einzelnen Beuteln verpackt. Bei einer Bestellung von 3 oder mehr Säcken werden diese auf eine Palette gestellt. Wir können bis zu 70 Säcke SpongeMedia™ auf eine Palette stellen.

Über Sponge-Jet
Sponge-Jet ist ein alternatives System zum konventionellen Strahlen. Das Produkt wird von der amerikanischen Firma Sponge-Jet Inc. nach den neuesten Normen (SSPC-AB4) hergestellt und ist ISO 9001 zertifiziert. Die Stärke des Systems ist das patentierte SpongeMedia™-Strahlmittel. Dieses Strahlmittel besteht aus zwei Komponenten. Ein Kunstschwamm (Polyurethan) dient als Träger für ein Strahlmittel wie Aluminiumoxid oder Glasperlen. Ein Sponge-Jet Strahlgerät verwendet Druckluft, um das SpongeMedia™-Strahlmittel auf eine Oberfläche zu bringen. Über ein zentrales Bedienfeld können der Strahldruck und die Strahlmittelzufuhr eingestellt werden, um das gewünschte (genaue) Ergebnis zu erzielen. Der Schwamm wird beim Aufprall zerkleinert und reinigt oder schleift dann die Oberfläche mit dem imprägnierten Schleifmittel ab. Der Schwamm dehnt sich dann aus und erzeugt ein Vakuum, das die gelösten Beschichtungen und Verunreinigungen auffängt. SpongeMedia™ kann bis zu 95 % des aufgelockerten Abfallmaterials auffangen und reduziert damit die Bildung von (Fein-)Staub und schädlichen Emissionen erheblich. Der beschwerte Schwamm hat fast keine kinetische Energie mehr und fällt in unmittelbarer Nähe zu Boden. Da es zu einer wesentlich geringeren Staubentwicklung kommt, kann der Anwender seinen Arbeitsfortschritt gut kontrollieren und Schutzmaßnahmen, wie z. B. die persönliche Schutzausrüstung, können leichter durchgeführt werden.

Weitere Informationen zum Strahlen mit Sponge-Jet finden Sie unter spongeblasting.com.

Hinweis: Für die Verwendung von SpongeMedia™ benötigen Sie einen entsprechenden Sponge-Jet Strahlgerät.

Zahlungsarten

Sichere Zahlung einschließlich

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • Shop Pay
  • Visa
Sponge-Jet SuperMedia™ SpongeMedia™
Sponge-Jet

Sponge-Jet SuperMedia™ SpongeMedia™

€166,62  inkl. MwSt.

Klassifizierung

Standard

Material

-

Anwendung

Strahlen - Sehr Aggressiv

Intensität

10 - Maximal Aggressives Strahlen

Länge

-

Gewinde

-

Antrieb

-

Innenmaße

-
Der SpongeMedia™ wurde entwickelt, um Beschichtungen oder Verunreinigungen auf sehr aggressive Weise zu entfernen, und bietet ein sehr hohes Profil auf Stahl und Beton. Die extreme Oberflächenrauhigkeit, die dieser Schwamm erzeugt, ist zwar für die meisten Beschichtungen zu groß, eignet sich aber gut für die Vorbereitung oder Entfernung von Elastomer- und Gummibeschichtungen sowie für die Entfernung gefährlicher Stoffe zu Sanierungs- oder Vorinbetriebnahmezwecken. Das Produkt entfernt effektiv 6 mm Beton mit einer Geschwindigkeit von 11 m² pro Stunde - und hinterlässt ein ICRI CSP-7 Profil. Das Strahlen mit SuperMedia™ ist eine effektive Vorbereitung des Betons vor der Beschichtung - einschließlich des Auftragens von feuerfesten Beschichtungen.

Verpackung
Die SpongeMedia™ wird in einzelnen Beuteln verpackt. Bei einer Bestellung von 3 oder mehr Säcken werden diese auf eine Palette gestellt. Wir können bis zu 70 Säcke SpongeMedia™ auf eine Palette stellen.

Über Sponge-Jet
Sponge-Jet ist ein alternatives System zum konventionellen Strahlen. Das Produkt wird von der amerikanischen Firma Sponge-Jet Inc. nach den neuesten Normen (SSPC-AB4) hergestellt und ist ISO 9001 zertifiziert. Die Stärke des Systems ist das patentierte SpongeMedia™-Strahlmittel. Dieses Strahlmittel besteht aus zwei Komponenten. Ein Kunstschwamm (Polyurethan) dient als Träger für ein Strahlmittel wie Aluminiumoxid oder Glasperlen. Ein Sponge-Jet Strahlgerät verwendet Druckluft, um das SpongeMedia™-Strahlmittel auf eine Oberfläche zu bringen. Über ein zentrales Bedienfeld können der Strahldruck und die Strahlmittelzufuhr eingestellt werden, um das gewünschte (genaue) Ergebnis zu erzielen. Der Schwamm wird beim Aufprall zerkleinert und reinigt oder schleift dann die Oberfläche mit dem imprägnierten Schleifmittel ab. Der Schwamm dehnt sich dann aus und erzeugt ein Vakuum, das die gelösten Beschichtungen und Verunreinigungen auffängt. SpongeMedia™ kann bis zu 95 % des aufgelockerten Abfallmaterials auffangen und reduziert damit die Bildung von (Fein-)Staub und schädlichen Emissionen erheblich. Der beschwerte Schwamm hat fast keine kinetische Energie mehr und fällt in unmittelbarer Nähe zu Boden. Da es zu einer wesentlich geringeren Staubentwicklung kommt, kann der Anwender seinen Arbeitsfortschritt gut kontrollieren und Schutzmaßnahmen, wie z. B. die persönliche Schutzausrüstung, können leichter durchgeführt werden.

Weitere Informationen zum Strahlen mit Sponge-Jet finden Sie unter spongeblasting.com.

Hinweis: Für die Verwendung von SpongeMedia™ benötigen Sie einen entsprechenden Sponge-Jet Strahlgerät.

Produkt anzeigen